Mecklenburg-Vorpommern ist mittlerweile eines der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands! Und inmitten dieses wunderschönen Urlaubslandes liegt das Örtchen Prebberede, wo auch unser Ferienhaus zu finden ist. Sowohl in der nahen Umgebung als auch an den Küsten der Ostsee oder im Landesinneren finden Sie hier zahlreiche sehenswerte Ausflugsziele. Einige dieser möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen:

Prebberede
Das Barockschloss gehört zu den großen Bauten Mecklenburgs und wurde von 1768 – 1778 nach den Plänen eines Güstrower Baumeisters errichtet. Die Außenfassade ist mit klassizistischen Merkmalen gespickt, im Inneren zeigen sich die Zimmer mit verziertem Stuckdekor im Stil des Rokoko.
Im Schlosspark und Festsaal, der ebenfalls durch reichhaltige Stuckornamente des späten Rokoko geziert wird, finden regelmäßig Konzerte statt, so zum Beispiel jedes Jahr im August ein klassisches Open-Air-Konzert.
Das Schloss steht seit 1951 unter Denkmalschutz und wurde in den 90iger Jahren neu restauriert.

prebberede_schloss

prebberede_schloss
Bild 2 von 2

Teterow
Teterow ist eine Kleinstadt, die mitten in Mecklenburg-Vorpommern gelegen ist und von Landschafts- und Naturschutzgebieten umgeben wird.
Einst eine ehemalige slawische Siedlung, hat sich Teterow in den vergangenen Jahrhunderten zu einer sehenswerten Kleinstadt gemausert. Der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern lädt zum entdecken ein so liegt z. B. zwischen dem Malchiner Tor und dem Rostocker Tor der rechteckige Marktplatz, auf dem das Wahrzeichen der kleinen Stadt steht – der Hechtbrunnen.
Aber auch über die Grenzen der Stadt hinaus ist Teterow bekannt, so zum Beispiel durch die geschichtsträchtige Burgwallinsel im Teterower See, durch den Bergring (Europas schönste Grasrennbahn) oder auch durch die Schildbürgerstreiche unserer Vorfahren.

1024px-Der_Starthang_beim_Bergring-Rennen_2011

1024px-Der_Starthang_beim_Bergring-Rennen_2011
Bild 1 von 5

Güstrow
Eine weitere schöne Stadt im Herzen Mecklenburgs – Sie erleben hier Natur und Kultur in einer besonders liebenswürdigen Verbindung!
Ein Rundgang durch die historische Altstadt ist ebenso eine Reise in die Geschichte Güstrows. In einem einmaligen Zusammenspiel laden das Renaissance-Schloss, der Dom, der Markt mit Rathaus und Pfarrkirche sowie zahlreiche Bürgerhäuser verschiedener Stilepochen zu einem Besuch ein.
Mit dem Ernst Barlach Atelierhaus, dem Natur- und Umweltpark mit Aquatunnel und dem Erlebnisbad „Oase“ hat die einstige Residenzstadt weitere Besonderheiten zu bieten.

1024px-Guestrow_Borwinbrunnen

1024px-Guestrow_Borwinbrunnen
Bild 1 von 5

Rostock
Die fast 800 Jahre alte Hansestadt ist die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt langgestreckt an beiden Flussufern der Warnow.
Entsprechend der traditionsreichen Geschichte hat Rostock viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu zählen unter Anderem die Marienkirche mit ihren wertvollen Kunstschätzen, das Kloster zum Heiligen Kreuz, die Petrikirche, das Rathaus oder auch die Nikolaikirche. Hinzu kommen die 4 verbliebenen Stadttore und die Universität, die 1419 als erste Universität in Nordeuropa gegründet wurde.
Zur Attraktivität der Stadt trägt auch ihre geographische Lage bei. Dazu gehört der schönste Rostocker Stadtteil – das Seebad Warnemünde mit dem Alten Strom und der Westmole. Einer der Anziehungspunkte für die Besucher ist die Strandpromenade mit dem Leuchtturm und natürliche der kilometerlange Sandstrand.

1024px-W´münde_Altstadt_(03)_2006-09-21

1024px-W´münde_Altstadt_(03)_2006-09-21
Bild 1 von 4

FerienGut Dalwitz – Reiterhof
Das FerienGut Dalwitz ist ein Ort, an dem die Welt noch in Ordnung ist! Hier können Ihre Kinder frei toben, auf den Nussbaum klettern oder mit den gelassenen Pferden in der wunderschönen Natur ausreiten. Sie können in der Zeit entweder Ihren Kindern Gesellschaft leisten, in unserem gepflegten Park die Ruhe genießen oder im alten Bauerngarten selbst ihr frisches Gemüse oder Blumen ernten.

gutdalwitz

gutdalwitz
Bild 1 von 1

Bademöglichkeiten
In der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche kleine Seen, die zum Baden einladen. Z.b. in Neu Heinde (3km), Matgendorf (8km), Walkendorf (8km), Duckwitz (12km).

1024px-Güstrow_Inselsee_2012-07-11_0483

1024px-Güstrow_Inselsee_2012-07-11_0483
Bild 1 von 4

Einkaufsmöglichkeiten
Tante Emma Laden in Dalwitz
Diverse Discounter in Laage (13km) und Teterow (15km)